OBJEKT

DAS KREISLER – im Strom der Zeit

Auch die Archi­tektur und das Interior Design des KREISLER werden der langen und bewegten Geschichte des Standorts gerecht. Im Gebäude spiegelt sich der Geist, immer mit der Zeit zu gehen und sich flexibel an die Gegeben­heiten anzupassen.

DAS KREISLER – im Strom der Zeit

Auch die Archi­tektur und das Interior Design des KREISLER werden der langen und bewegten Geschichte des Standorts gerecht. Im Gebäude spiegelt sich der Geist, immer mit der Zeit zu gehen und sich flexibel an die Gegeben­heiten anzupassen.

Blick Baseler Straße

AKTIVIERENDE ARCHITEKTUR
Gebäude und Infrastruktur

Hohe Belegungs­fle­xi­bi­lität

Gebäu­de­be­grünung auf den Terrassen ermög­licht Entspannung in der Natur mitten in der City

Erleb­nis­ori­en­tierte Planung macht Arbeitswege attraktiver

Open-Air-Arbeits­mög­lich­keiten

Fenster, die man öffnen kann, sorgen für Frischluftzufuhr

Maximale Tages­licht­aus­nutzung und Lichtlenkung

Interne und externe Blick­be­zie­hungen schaffen Trans­parenz und Großzügigkeit

Kommu­ni­ka­tives Café für einen guten Start in den Tag

Gute Erreich­barkeit mit dem Fahrrad

Planung
RAUMKONZEPTION

Das KREISLER bietet alle modernen Raumkon­fi­gu­ra­tionen vom Einzelbüro über Open Space bis zum Activity Based Working. Für besondere Projekte oder Wünsche können die Trenn­wände in jeder Achse, mit einem Achsraster von 1,35 Metern, jederzeit einfach hinzu­gefügt werden.

Eine flexible Aufteilung wird ebenfalls durch das Konzept zur Belüftung, Heizung und Kühlung sowie zur flexiblen Verka­belung über Hohlraum­böden ermöglicht.

»Frankfurt ist anders, jeden Tag. Auch das ist eine Art Verläßlichkeit.«

Kreisler
KEYFACTS

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Grund­stücks­größe:ca. 4.654 m²
Max. BGF oberirdisch:ca. 25.000 m²
Max. BGF unterirdisch:ca. 3.700 m²
Max BGF:ca. 28.700 m² (inkl. 12.OG)
Fertig­stellung:Ende 2023/Anfang 2024
Frühster Bezugs­termin:Ende 2023

OBJEKTMIETFLÄCHE

Mietfläche oberir­disch gem. Gif: ca. 22.786 m² inkl. Dachterrassen
Teilbarkeit, kleinst­möglich: ab ca. 250 m²
Mietfläche Büro:ca. 17.430 m²
Mietfläche Sonder­nutzung:ca. 1.818 m² Einzel­handel, Gastronomie
Mietfläche unter­ir­disch:ca. 208 m²
Kfz-Stell­plätze:73 + 9 – bis zu 10 Ladesta­tionen möglich
Fahrrad­stell­plätze:über 210 St., auch für Lasten­räder im EG; Lademög­lich­keiten für E-Bikes

GEBÄUDE

Gebäu­de­zer­ti­fi­zierung:Leed Platin/­Gol­d/ESG-Kriterien
Lichte Raumhöhen in den Büroflächen:ca. 3,0 m
Gebäu­de­tiefe:ca. 19,0 m in der Regeletage
Achs-/ Fenster­raster:1,35 m
Kühlung:Hybrid­segel
Mecha­nische Be-/Entlüftung innen­lie­gender Räume:Dezen­trales Lüftungssytem
Fassade:Kompakt­fassade mit Prall­scheibe raumhoch, jede Fenster­achse zu öffnen
Standard:gehobener mittlerer Standard gem. vorläu­figer Baubeschreibung